Skip to content

Seit 2009 veröffentlichen wir kostenlos Botschaften aus der Geistigen Welt. Über die Jahre bekamen wir zahlreiche Rückmeldungen von Menschen, die daraus Kraft schöpfen und wertvolle Impulse für ihre Lebensführung nutzen. Auch der tägliche Moment für Dich erfreut sich großer Beliebtheit. Immer wieder werden wir gefragt, wie man sich erkenntlich zeigen könnte. Nun gibt es die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem monatlichen Abo ganz nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen. Alles, was Sie uns geben, fließt wieder in unsere Arbeit mit der Geistigen Welt und hilft uns, die Botschaft weiterhin in die Welt zu tragen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Gaby Teroerde
Siegfried Trebuch
Das GeistigeWelt-Team

Unterstützen
Monatlich unterstützen

Dauerauftrag

Sie können einen Dauerauftrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe auf unser Konto einrichten

T&T Verlag GbR
IBAN: DE73100101231395373233
SWIFT-BIC: QNTODEB2XXX
BANK: Olinda

Kreditkarte

Monatliche Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Monatliche Unterstützung mit PayPal

Einmalig unterstützen

Überweisung

T&T Verlag GbR
IBAN: DE73100101231395373233
SWIFT-BIC: QNTODEB2XXX
BANK: Olinda

Kreditkarte

Einmalige Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Einmalige Unterstützung mit PayPal

Die Zeit der großen Lüge
Die Zeit der großen Lüge

Viele nennen sich „spirituell“, doch nur die wenigsten sind es wirklich. Sich biologisch zu ernähren, auf alternative Heilmethoden zu vertrauen oder sich eine Meditations-App herunterzuladen macht noch lange nicht spirituell. Viele geben sich dieser Lüge hin und meinen, gut auf dem Weg zu sein. Worauf es wirklich ankommt ist Thema dieses neuen Channelings.

Geben fuellt das Herz

Transkription

Ein blinder Fleck, den wir jetzt gewissermaßen aufgedeckt haben ist derjenige, dass du hoffst darauf, weil du den Ausweg für dich entdeckt hast, den Ausweg in die lichtvolle Ebene, dass alle anderen Menschen um dich herum ebenfalls diese starke Sehnsucht in sich tragen, hinter die Dinge zu blicken und alles das, was du hinter den Kulissen erkennst, für sich in Anspruch nehmen zu können. Du denkst, dass es anderen Menschen, die vorgeben, spirituell zu sein, ebenfalls darum geht, zu Gott zu finden. Aber mein Liebes, du lebst in einer Zeit, die eine Zeit der großen Lüge darstellt. So vieles entspricht nicht dem, was wirklich lichtvoll ist, selbst wenn es mit den wunderbarsten Worten ausgeschmückt ist: „Achtsamkeit“ und „Wellness“ und „Esoterik“ und „biologische Ernährung“, „alternative Heilmethoden“, usw. Dieser große Bereich ist derjenige, den viele Menschen als spirituell empfinden. Sie wissen nicht, dass es bestenfalls eine Vorstufe zu wahrer Spiritualität darstellt, wenn sie ein wenig achtsamer mit ihrem Körper und ihrer Gesundheit, vielleicht auch mit ihren Beziehungen umgehen.

Der klare Schnitt ist nicht wahrzunehmen, wo diese Menschen erkennen, dass diese ganzen interessanten Bereiche immer noch der physischen Ebene zuzuordnen sind und somit gewissermaßen niedrig schwingen, weil Materie niedrig schwingt. Wenn du in Meditation aussteigst aus dieser physischen Ebene und hinauf gelangst in feinstofflich geistige Gefilde, dann bist du im hochschwingenden Energiefeld und du befindest dich auf dem Weg zu Gott. Und da braucht man dann plötzlich alles andere nicht mehr. Deine Sehnsucht nach Gott genügt, um hier ganz aufzugehen, um dich ganz hinzugeben, um ganz zu verschmelzen mit dieser hohen Ebene. Das ist der Weg, den du gefunden hast. Dies ist die Differenzierung, die es unbedingt braucht, damit du klarstellen kannst, dass vieles, was du dir erhoffst und erträumst im physischen Bereich, was Spiritualität betrifft, hier entweder falsch verstanden, missverstanden, verdreht und verbogen wird oder zu manipulativen Zwecken genutzt wird, aber im wenigsten Falle das betrifft, was du darunter verstehst.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Ich arbeite seit 2007 als professionelles Medium. Den Schwerpunkt meiner Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

An den Anfang scrollen
Mit einem Freund teilen