Überspringen zu Hauptinhalt

Seit 2009 veröffentlichen wir kostenlos Botschaften aus der Geistigen Welt. Über die Jahre bekamen wir zahlreiche Rückmeldungen von Menschen, die daraus Kraft schöpfen und wertvolle Impulse für ihre Lebensführung nutzen. Auch der tägliche Moment für Dich erfreut sich großer Beliebtheit. Immer wieder werden wir gefragt, wie man sich erkenntlich zeigen könnte. Nun gibt es die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem monatlichen Abo ganz nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen. Alles, was Sie uns geben, fließt wieder in unsere Arbeit mit der Geistigen Welt und hilft uns, die Botschaft weiterhin in die Welt zu tragen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Gaby Teroerde
Siegfried Trebuch
Das GeistigeWelt-Team

Unterstützen
Monatlich unterstützen

Dauerauftrag

Sie können einen Dauerauftrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe auf unser Konto einrichten

T&T Verlag GbR
IBAN: DE30110101002376949694
SWIFT-BIC: SOBKDEBBXXX
Solaris Bank

Kreditkarte

Monatliche Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Monatliche Unterstützung mit PayPal

Einmalig unterstützen

Überweisung

T&T Verlag GbR
IBAN: DE30110101002376949694
SWIFT-BIC: SOBKDEBBXXX
Solaris Bank

Kreditkarte

Einmalige Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Einmalige Unterstützung mit PayPal

Lass dich nicht verrückt machen
Lass dich nicht verrückt machen!

Die aktuelle Zeitqualität bringt uns an die Grenzen unserer psychischen Belastbarkeit. Es ist die Zeit der Flut, in der sich zeigt, wer sein Haus auf Fels und wer es auf Sand gebaut hat. Die Flut kommt in Form von verwirrenden Informationen, die unseren Geist vernebeln sollen, damit wir die Klarheit unseres wahren Selbstes nicht mehr wahrnehmen können. Und sie kommt in Form von wirren Energien, die uns aus unserer Mitte reißen sollen. Wenn wir das zulassen, werden wir zum Spielball äußerer Kräfte, die nichts Gutes mit uns im Sinn haben. Hören Sie in diesem aktuellen Channeling, welche Strategien uns die lichtvolle Seite für diese Zeiten empfiehlt.

Geben fuellt das Herz

Transkription

Lerne in deine Stabilität zu gelangen. Dies braucht Achtsamkeit, immer hinein zu spüren, wie es dir gerade geht. Wenn du dich ängstlich fühlst, verwirrt fühlst, wütend fühlst, sind dies negative und niedrig schwingende emotionale Zustände, die deine Alarmglocken klingeln lassen sollen, denn dann ist es höchste Zeit, dich für kurze Zeit zurückzuziehen, dich wieder daran zu erinnern, dass Gott dich über alle Maßen liebt und an deiner Seite steht, wenn du dich auf deine Göttlichkeit ausrichtest, wenn du dich mit deinen göttlichen Eltern verbindest. Dann stehst du in deiner Kraft, bist in deiner Mitte, dann wirft dich das Leben nicht um und du bist in der Lage, alles zu bewerkstelligen, was das Leben dir an Herausforderungen vor die Füße legt.

Der spirituelle beste Weg bedeutet nicht, der einfachste Weg zu sein, quasi ohne Herausforderungen und nur in einem guten Leben zu verweilen, wo einem alles in den Schoß fällt. Der spirituelle Weg bedeutet, sich mit Gott zu verbünden und dann kraftvoll genug zu sein, um Schritt für Schritt den Weg zu gehen an dem Platz, wo man ist. Du bist nicht zufällig an diesem Ort zu dieser Zeit und diese Zeit braucht Menschen, die sich ihrer inneren göttlichen Stärke bewusst sind, die sich nicht verrückt machen lassen von all den klebrigen Energiefeldern und Netzwerken, die diese Erde umziehen. Du sei die lichtvolle Ausnahme und finde Gleichgesinnte, die ebenso wie du oder deine Familie stark im Licht stehen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Ich arbeite seit 2007 als professionelles Medium. Den Schwerpunkt meiner Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen
Mit einem Freund teilen