Überspringen zu Hauptinhalt
Was dich stark macht

Wir alle wünschen uns ein Leben in Sicherheit und Wohlstand, damit wir unser Dasein mit unseren Lieben möglichst unbeschwert genießen können. Leider wird das für die wenigsten Menschen Realität. Immer wieder geschehen Dinge, die die Lebensfreude trüben. Aber das hat auch seine gute Seite.

Das Leben ist auf Entwicklung angelegt. Das höhere Selbst will sich in der Seele entfalten. Herausforderungen fördern diesen Prozess. Deswegen werden wir immer auf Trab gehalten. Wir brauchen Herausforderungen, um unsere innere Stärke zu entwickeln. In diesem Bewusstsein können wir alles „Negative“, was uns im Leben begegnet, als Chance betrachten, um unser Potential zu entdecken und zu verwirklichen. Der Lohn für eine bestanden Prüfung ist wahres persönliches Wachstum, mehr Selbstvertrauen und innere Stärke.

In einer medialen Beratung berichtete eine Klientin von einem persönlichen Verlust und fragte, wie sie damit am besten umgehen kann. Darauf erhielt sie folgende Antwort ihrer geistigen Führung:

Slide Was ist meine Lebensaufgabe? Slide Wer bin ich? Was soll ich hier? Wohin führt mein Weg?

Transkription

Mein Liebes, in dieser Inkarnation hast du große Vorgaben für dich gewünscht. Du wolltest anderen Menschen zu Diensten sein und wolltest selbst einen immensen Entwicklungsweg hinter dich bringen. All dies ist dir gelungen, aber dazu brauchte es große Aufrüttelungen in deinem Leben. Wenn du geliebt und geborgen aufgewachsen wärest, dann hättest du es „zu gut gehabt“, wärest dahin geschlummert in einem angenehmen Leben und hättest keinerlei Impulse gehabt, um dich darum zu bemühen, was jenseits des physischen Lebens existiert. Dir wäre das Leben einfach zu angenehm gewesen. Du hättest keinen Grund gehabt, dich nach dem Leben hinter dem Leben zu fragen. Und so, mein Liebes, mussten ganz intensive Lebenserfahrungen schon in jungen Jahren geschehen, viel Kummer und Leid überwunden werden durch dich, damit du auch erkannt hast, was du alles in der Lage bist zu leisten, wieviel Kraft in dir steckt. Und vor allem warst du ständig auf der Suche nach dem Heilsein, nach dem Guten, nach dem Schönen, nach Gott. Und diese Suche hat dich hierhin gebracht, wo du jetzt stehst und du kannst stolz auf dich sein, mein Liebes, denn was dich alles so stark gemacht hat, hat dich gestählt für deinen Liebesdienst an anderen Menschen.

Dies wäre anders nicht möglich gewesen und so beschäftige dich mit dem Leben von Heiligen und von spirituellen Vorbildern, die es auch nur geschafft haben, so weit zu gelangen auf ihrem Weg hin zu Gott, weil das Leben sie getrieben hat, weil das Leben sie geknackt und gebrochen hat, weil sie sich selbst neu aufbauen mussten aus eigener Kraft. Und diese Kraft kam niemals nur aus ihnen selbst heraus, genau wie bei dir kam sie aus der göttlichen Quelle. Und so bist du zum Werkzeug Gottes geworden. Mein Liebes, also blicke zurück und erkenne, dass alles aus gutem Grund geschehen ist und dass auch du wusstest um diese schwierigen Herausforderungen, die dir begegnen würden auf deinem Lebensweg in dieser Inkarnation. Denn deine Seele, dein höheres Selbst war Mitarchitekt deines Lebens. Und so mein Liebes, hast du vieles an alten Karma auflösen können durch durchlittenes Leid aber gleichermaßen haben dich diese Leidensphasen geöffnet für eine Welt jenseits dieser Welt.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Gaby Teroerde

Gaby Teroerde arbeitet seit 2007 als Medium im deutschsprachigen Raum. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Herzlichen Dank für die, für mich heute sehr treffenden Mitteilungen, da ich heute Geburtstag 😊 habe. Das hat mich eben sehr berührt und ja bestätigt. Ich sehe nun viel aus der Vergangenheit mit anderen Augen. So gestärkt kann es nun auch ein besonders gutes neues Lebensjahr für mich werden. Danke.

  2. Liebe Gaby,
    ich war einmal bei dir bei einem Wochenende. Seither bekomme ich deine Aussendungen. Es ist mir ein Bedürfnis dir wieder einmal ganz herzlich Danke zu sagen für das was du uns immer wieder schenkst. Ich liebe deine täglichen so schön gestalteten Worte, -das erste was ich in der Früh lese. Auch die Transkriptionen deiner Channelings treffen mich oft und das freut mich riesig, oft fühle ich mich von deinen Worten bestätigt, – das hilft.
    Es ist so gut bei all dem Chaos auf der Welt Halt im Innen zu finden und dabei Unterstützung zu bekommen!
    Dir weiter alles Liebe!
    Theresia

    1. Liebe Theresia,

      ich kann Dir nur zustimmen. Der Halt im Inneren ist der einzige der trägt und hier haben wir auch Zugang zu allem Lichtvollen und Ewigen, von dem wir Teil sind.

  3. Liebe Gaby
    Wieder einmal möchte ich mich herzlich bedanken für den Newsletter und die hilfreichen Beiträge, die Mut machen. Wunderbar immer wieder daran erinnert zu werden, dass wir aus unserem Hohen Selbst und der ganzen geistigen Welt so viel liebevolle Unterstützung erhalten.
    Es tut auch gut zu wissen von andern Menschen, die auf ihrem inneren Weg ihr Bestes geben für den Wandel auf der Erde in ein licht- und liebevolles Zeitalter.
    Von Herzen verbunden grüsst dich
    Marlis K.

    1. Liebe Marlis,
      danke für Deine Worte. Es ist uns das größte Anliegen überhaupt, möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, in sich den lichtvollen Wandel zu vollziehen. Jede einzelne dieser Seelen trägt zum Wandel bei, den wir uns alle wünschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Mit einem Freund teilen