Überspringen zu Hauptinhalt
Freude Auf Dem Spirituellen Weg
Freude auf dem spirituellen Weg

Der Weg zu innerem Wachstum führt uns durch eine wechselvolle Landschaft. Manchmal ist er beschwerlich und steinig. Manchmal ruhen wir uns aus. Manchmal tasten wir uns durch die Dunkelheit. Manchmal werden wir vom Sonnenlicht geblendet. Manchmal begleiten uns Menschen auf unserem Weg. Manchmal gehen wir alleine. Wie können wir mit Freude den spirituellen Weg gehen?

Transkription

Nun ihr Lieben, dieser Weg ist fast wie eine Art Hindernisparcours zu sehen und er ist verborgen vor euren Augen. Nur den unmittelbar vor euch liegenden Weg könnt ihr sehen, könnt euch damit beschäftigen und es ist genug, denn immer braucht es Entscheidungen, die zu treffen sind. Und wenn ihr alles überblicken könntet, was auf eurem Weg in die Zukunft noch auf euch wartet, wäret ihr überfordert. Einen Hindernisparcours kam man sehr wohl mit Freude begehen, indem man sich bewusst macht, dass dieser Parcours von euren eigenen höheren Selbsten mitgestaltet worden ist in Verbindung mit dem göttlichen Plan für diese Welt. Alles ist also ineinander gefügt und wenn jeder von euch seinen Weg beschreitet, seine Herausforderungen bewerkstelligt, dann greift alles harmonisch ineinander und das Ganze wächst und gedeiht.

Ihr Lieben, mit ein wenig Humor wird es euch leichter fallen, dieses Leben nicht all zu schwer zu nehmen, denn es ist nur eines von vielen. Und jeder Tag bietet neue Chancen, einen neuen Anlauf zu nehmen, wenn der vorangegangene Tag zu keinem Ergebnis geführt hat, das euch beglückt hat. Lastet euch nichts auf. Wenn es euch zu schwer wird, gebt Last ab. Macht euch bewusst, dass ihr jetzt Pause einlegt, denn auch das ist gestattet. Sammelt Kräfte, bindet euch an an die höchste Ebene und dann marschiert weiter.

Bei Entscheidungen, die nicht klar für euch zu treffen sind, lasst euch besonders Zeit um hinein zu spüren, um abzuwägen, um geistige Hilfe zu erbitten. Alles das zeigt euch, dass ihr diesen Weg niemals alleine geht, dass es immer einen Weg gibt. Auch wenn es gerade aussichtslos scheinen mag, werdet ihr wieder in Phasen eintreten, wo alles mühelos scheint, wo ihr voller Freude und Leichtigkeit fast tanzend die nächsten Schritte setzt. Dies ist immer dann der Fall wenn ihr euch in das fügt, was das Leben euch bringt, euch nicht quer stellt, euch nicht als Opfer fühlt, sondern hingebt an die höhere Weisheit, an den höheren Willen, denn es ist ja auch euer höherer Wille, dem ihr hier entsprecht. Ihr seid niemals Opfer, vergesst das nicht.

Ihr seid Agierende. Aber manches Mal gehört es zum Agieren, in die Passivität zu gehen, in die Hingabe, in die Akzeptanz, wohingegen ihr an anderen Tagen wieder deutlich spürt: „Jetzt geht es ins Tun, ins Verändern. Ich spüre es deutlich in mir.“ Die Wegweisung erhaltet ihr immer aus eurem Innersten. Manches Mal, wenn das nicht gehört wird, zeigt euch das Leben unmissverständlich wo es lang geht und dann folgt diesen Wegweisern. Bewahrt euch die Neugier eines Kindes und seid euch bewusst, dass jeder Tag ein wichtiger Tag ist, jeder Tag Erfahrungen bringt und jeder Tag euch helfen kann zu wachsen und spirituell zu gedeihen. Wir sind bei euch! Seid gesegnet.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Gaby Teroerde

Gaby Teroerde arbeitet seit 2007 als Medium im deutschsprachigen Raum. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Was mich irritiert ist der Körper voller Tatu
    Wenn man mit der geistigen Welt arbeitet sollte man körperlich sauber sein
    Sich so zu vergiften ist unverständlich denn man kann das im Blut nachweisen

    1. Lieber Manfred,
      lass Dich von den Bildern nicht vom Inhaltlichen ablenken. Diese dienen nur der Verdeutlichung wie in diesem Fall. Da handelt es sich um einen sportlichen Wettkampf, der anstrengend und voller Schlammspritzer ist, aber dennoch Freude bereitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebteste Produkte
An den Anfang scrollen
Mit einem Freund teilen