Skip to content

Seit 2009 veröffentlichen wir kostenlos Botschaften aus der Geistigen Welt. Über die Jahre bekamen wir zahlreiche Rückmeldungen von Menschen, die daraus Kraft schöpfen und wertvolle Impulse für ihre Lebensführung nutzen. Auch der tägliche Moment für Dich erfreut sich großer Beliebtheit. Immer wieder werden wir gefragt, wie man sich erkenntlich zeigen könnte. Nun gibt es die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem monatlichen Abo ganz nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen. Alles, was Sie uns geben, fließt wieder in unsere Arbeit mit der Geistigen Welt und hilft uns, die Botschaft weiterhin in die Welt zu tragen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Gaby Teroerde
Siegfried Trebuch
Das GeistigeWelt-Team

Unterstützen
Monatlich unterstützen

Dauerauftrag

Sie können einen Dauerauftrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe auf unser Konto einrichten

T&T Verlag GbR
IBAN: DE73100101231395373233
SWIFT-BIC: QNTODEB2XXX
BANK: Olinda

Kreditkarte

Monatliche Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Monatliche Unterstützung mit PayPal

Einmalig unterstützen

Überweisung

T&T Verlag GbR
IBAN: DE73100101231395373233
SWIFT-BIC: QNTODEB2XXX
BANK: Olinda

Kreditkarte

Einmalige Unterstützung mit Kreditkarte

PayPal

Einmalige Unterstützung mit PayPal

Befreiung von Astralwesen
Befreiung von Astralwesen

Ein fundamentales Prinzip in der Spiritualität lautet: Wohin du deine Aufmerksamkeit richtest, dorthin fließt deine Energie. Damit ist uns ein mächtiges Werkzeug gegeben. Es liegt in unserer Hand, in was wir unsere Zeit und Energie investieren wollen. Das kann zum Beispiel Karriere, Geld, Familie, Anerkennung, Bildung, Kunst oder auch Spiritualität sein. Das, worauf wir uns fokussieren, wird mit der Zeit einen großen Raum in unserem Leben einnehmen. Deswegen sollten wir bei der Wahl unserer Prioritäten sehr sorgfältig vorgehen. Das gilt ganz besonders für den spirituellen Bereich, denn das Spirituelle geht weit über das irdische Leben hinaus. Worauf wir im Geistigen unsere Aufmerksamkeit richten, wird unsere Existenz nach dem irdischen Leben bestimmen. Ist Ihnen die Tragweite dieser Entscheidung bewusst?

Im feinstofflichen Bereich gibt es verschiedenen Schwingungsebenen. Von ganz dicht, dunkel und negativ, bis hin zu rein, lichtvoll und klar, und unendlich viele Abstufungen dazwischen. Alle diese Ebenen sind von Wesenheiten bevölkert und von Energiefeldern durchzogen. Wer sich spirituell öffnet, öffnet sich auch für diese Wesenheiten und Energiefelder. An diesem Punkt beginnt ein weiteres fundamentales Prinzip der Spiritualität zu greifen: das Resonanzgesetz. Es besagt, dass sich gleiche Schwingungen anziehen. Das heißt, eine Seele, die niedrig schwingt, wird niedrig schwingende Energiefelder und Astralwesen anziehen und mit ihnen in Kontakt treten. Gleiches gilt auch umgekehrt: Eine Seele, die hoch schwingt, geht mit den niedrig schwingenden Wesen nicht in Resonanz und zieht stattdessen hochschwingende Wesen an.

Durch entsprechende Adjustierung unserer Eigenschwingung können wir also festlegen, auf wen wir im feinstofflichen Bereich treffen werden. Im folgenden Beispiel erklärt die geistige Führung eines Klienten, wie er sich aus den Fängen eines niedrig schwingenden Astralwesens befreien kann.

Geben fuellt das Herz

Transkription

Es muss dein Wunsch sein, dass du für dich entscheidest, dich mit einer höheren Lichtebene zu verbinden. Denn nur dann, wenn du Gott darum bittest, wenn es dein innigster Wunsch ist und wenn du wirklich diesen bisher hilfreichen Ebenen entsagen möchtest, mit allem, was dazugehört, ist es möglich, dich herauszuziehen und dich zu schützen davor. Du siehst, du bist diese Kooperation aus freiem Willen eingegangen. Es gibt sozusagen energetische Verträge und Verträge sind gültig, solange sie nicht bewusst aufgelöst werden. Aber das würde bedeuten, dass du dich auch von deren Energiequellen abschneidest, dass du deren Unterstützung und Hilfe in gewohnter Form nicht mehr zur Verfügung hast, dass du aber auch befreit in eine höher schwingende Ebene gelangen kannst und dort von der dort herrschenden Lichtenergie und hohen Schwingung dich geschützt fühlen kannst, dich frei fühlen kannst.

Aber du gibst Dinge auf. Du gibst bisherige Gewohnheiten auf. Du gibst das Gefühl von Sensation und besonderer Wichtigkeit auf und das ist vordergründig gar nicht so leicht. Wir erläutern dir, was womit zu tun hat und du darfst dir Zeit nehmen, um dich wirklich zu entscheiden, diese Entscheidung mit klarem Verstand zu treffen, dir aller Konsequenzen bewusst zu sein, aber dann wirklich, wenn du dich für unsere Führung entscheidest, für unsere Lichtebene entscheidest, auch die Möglichkeit hast, spirituell wirklich weiter zu wachsen in Freiheit und Leichtigkeit. Aber eben ohne dass dein menschliches Ego in gewohnter Form unterstützt und getragen wird von den bisherigen Energien.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Ich arbeite seit 2007 als professionelles Medium. Den Schwerpunkt meiner Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

An den Anfang scrollen
Mit einem Freund teilen