skip to Main Content
Im Kern bist du unzerstörbar

Im Kern bist du unzerstörbar

Die tägliche Erfahrung lässt uns das menschliche Leben als etwas sehr Zerbrechliches erscheinen. Der Körper zeigt uns immer wieder seine Grenzen auf. Täglich braucht er Schlaf und Nahrung, er ist anfällig für Krankheiten und unterliegt dem Alterungsprozess. Auch seelisch sind wir nicht immer so stabil, wie wir das vielleicht gerne wären. Mal fühlen wir uns gut, mal fühlen wir uns schlecht. Manchmal fühlen wir uns emotional wie eine Fahne im Wind, je nachdem wie uns das Schicksal gerade gewogen ist. Selbst auf Verstandesebene wechseln sich Phasen völliger Klarheit regelmäßig ab mit Zeiten, in denen wir nicht so recht weiter wissen.

Das alles macht das Menschsein zu einer sehr unsicheren Erfahrung. Oft wünschten wir uns, wir hätten mehr Kontrolle über unseren Körper, unsere Gefühle und Gedanken und wüssten auch gerne, was uns um die nächste Ecke erwartet. Bei allen Unwägbarkeiten gibt es jedoch etwas in uns, das stabil und unzerbrechlich bleibt, egal wie turbulent das äußere Leben auch gerade sein mag. Wenn wir in Verbindung mit diesem unzerstörbaren Kern unseres Seins sind, kann uns nichts aus der Ruhe bringen.

Kennen Sie das Gefühl, bis über beide Ohren verliebt zu sein? In diesem Zustand kann die Welt nicht groß genug sein. Es gibt nichts, was Sie ängstigen könnte, nichts was unmachbar erscheinen würde. Sie fühlen sich unbesiegbar! Diese Quelle an unbändiger Energie und Kraft ist in uns allen angelegt, aber meist schlummert sie im Verborgenen und tritt nur sehr selten zu Tage.

Die Frage ist also, wie wir diese Energie für unser tägliches Leben verfügbar machen können. Der Schlüssel dazu liegt darin, uns die Unzerstörbarkeit unseres innersten Kerns immer wieder, am besten in täglicher Übung, ins Bewusstsein zu rufen. Wie das genau geht, wollte eine Klientin in einer medialen Beratung wissen.

Die Antwort können Sie hier hören und lesen:

Transkription

Mein Liebes, eigentlich haben wir diese Frage theoretisch schon beantwortet. Denn der Dreh- und Angelpunkt ist deine tägliche Verbindung zu Gott, zur höchsten Quelle von allem, was du dir ersehnst. All das, wovon manche Menschen denken, sie würden es im Irdischen finden, wird in überreichem Maße gegeben direkt aus der göttlichen Quelle. Und wenn du dir diese Gewohnheit etablierst, dass du des Morgens dir diese Auszeit gönnst, diesen Bereich der stillen Verbundenheit mit allem, was gut und schön und wahr ist, was dich erhebt, was dich mit Frieden ausstattet, was Zuversicht in dein Herz ergießt, dann wirst du spüren, all diese ersehnten Seinsqualitäten werden dir aus dieser einen Quelle übermittelt. Denn wenn du dich in Meditation begibst, wirst du nach und nach in einem Prozess der Transformation immer näher an dieses hohe Licht heranrücken. Du wirst immer mehr zu diesem Licht werden und zu all diesen göttlichen Attributen und Prinzipien von Licht, Liebe, Weisheit, Frieden, Harmonie, Zuversicht, all das wirst du werden, wirst du verkörpern.

Es ist ein Prozess, der fast unbemerkt sich in dir vollzieht, weil du dich durchlichten lässt, weil sich deine Eigenschwingung anhebt. Und das kannst du verstehen in einem Bild. Als ob du jetzt als Mensch auf dieser Erde mit beiden Beinen auf dem Boden stehst, aber das, was diesen Menschen belebt, dein feinstofflicher Energiekörper, um einen Begriff zu verwenden, der erhebt sich. Obwohl er körperlich verbunden ist, damit du als Mensch leben kannst, zieht sich dieser feinstoffliche Körper in seiner vielschichtigen Dimension nach oben, wird immer höher nach oben in die höchste Quelle gezogen werden, durch deinen Wunsch mit dieser Quelle verbunden zu sein. Und so verändert sich die Qualität deiner feinstofflichen Körper. Dies wirst du auch spüren in einer erhöhten Vitalität im physischen Körper. Aber vor allem wird es sein, als ob das, was deinen Körper belebt, dein ewiges, unzerstörbares Selbst in reinerer Form sich herausschält. Du wirst dich anders empfinden, wenn du in diesem Zustand verweilst, der eine Art Identifikation mit deinem ewigen Selbst darstellt.

Es ist, als ob du dich dann nicht mehr so sehr mit deinem Menschsein identifizierst und mit deiner Persönlichkeit, die du angelegt hast für diese Inkarnation. Sondern es ist, als ob du mehr und mehr hin driftest zu deinem ewigen Selbst, das nichts anfangen kann mit den Gefühlen von Kleinheit, von ungenügend sein, von Getrenntsein von Gott und ähnlichen Menschenkonzepten. Du wirst dann ganz sanft immer mehr in dir in der Gewissheit leben können, dass all das nur menschengemachte Konzepte sind, was du bisher von dir gedacht hast und gefühlt hast, dass aber die ewige Wahrheit diejenige ist, dass du Teil Gottes bist, Teil des göttlichen Lichtes, dass du also nur jederzeit eintreten musst in dieses Licht, um immer mehr dich daran zu erinnern, auch gefühlsmäßig, in einer inneren Gewissheit zu spüren, zu wissen, ohne Worte, die dies auch nur annähernd beschreiben können in der tiefen inneren Gewissheit zu sein, ich bin unzerstörbar, ich bin ewig. All die menschlichen Probleme, all die menschlichen Gefühle, sind nur vorübergehend, sind auch nicht so wichtig. Es ist alles eine Frage der Perspektive, mein Liebes. Auch wenn du es dir jetzt vielleicht nicht vorstellen kannst, praktiziere diese Meditation in Regelmäßigkeit und du wirst unsere Worte verstehen, weil du sie erfährst. Dass alles nicht mehr so tragisch ist, was sich dein menschliches Grübeln vielleicht bisher so ausgemalt hat, sondern es ist, als ob du über den Dingen stehst und in Zuversicht, innerem Frieden und auch in innerer Weisheit einen völlig entspannteren Blick auf dein Leben haben wirst.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Siegfried Trebuch

Siegfried Trebuch gehört keiner Religion oder spirituellen Tradition an. Nach einem einschneidenden inneren Erlebnis veränderte sich sein Leben grundlegend. Er entdeckte eine Kraft in sich, die ihm dabei half, Frieden und Erfüllung zu finden. Seine Erkenntnis: Jeder Mensch trägt dieses schlummernde Potential positiver Energie in sich. Wer lernt, diese Kraftquelle zu erschließen, wird in der Lage sein, dauerhaft ein Leben in Glück und Freiheit zu führen.

Gratis GeistigeWelt-Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über neue Beiträge. Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein und können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:
Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Liebes Geistige-Welt-Team,
    ich möchte mich einfach mal ganz herzlich bedanken für die wundervollen Newsletter aus der Geistigen Welt, die mir immer sehr hilfreich sind. Danke für Ihre Mühe und liebevolle Weitergabe.
    Ganz herzliche Grüße, Doris

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Mit einem Freund teilen