skip to Main Content

Ab sofort 10% Weihnachtsrabatt auf alle Produkte inklusive mediale Beratungen! Zum Shop > Ausblenden

Versöhnung mit deinen Eltern

Für die spirituelle Entwicklung ist es von essentieller Bedeutung, dass wir friedvolle Beziehungen mit unseren Mitmenschen pflegen. Ungelöste Konflikte sind wie Fesseln, die uns am Voranschreiten hindern. Besonders schwer fällt es uns, die Beziehung zu den Eltern zu heilen. Zu tief scheinen die Wunden aus Kindheit und Jugend zu sein. Sie bilden eine schier unüberwindbare Kluft.

Oft kommt es auch vor, dass Söhne und Töchter bis ins Erwachsenenalter von ihren alternden Eltern bevormundet und sogar durch Schuldgefühle unter Druck gesetzt werden. Hier ist der Loslösungsprozess noch nicht abgeschlossen. Es gehört zum Erwachsenwerden, sich aus der tief im Unterbewussten verankerten Rolle des unmündigen Kindes zu lösen. Erst dann wird es möglich, den Eltern auf Augenhöhe zu begegnen und in eine geheilte Beziehung zu treten.

Auf Seelenebene haben wir eine großartige Möglichkeit, selbst tief liegende Konflikte zu lösen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Elternteil bereits verstorben ist. In dieser Meditation begegnen Sie Ihrem Vater und Ihrer Mutter in innerer Schau. Dadurch gewinnen Sie ein besseres Verständnis für deren Denken, Fühlen und Handeln. So wird Vergebung möglich und die wichtige Eltern-Kind-Beziehung kann geheilt werden.

Diese Meditation ist ein effektives Mittel, um verborgene Ursachen konfliktbeladener Eltern-Kind-Beziehungen ans Licht zu bringen und eine tatsächliche Heilung herbeizuführen. Wenn Sie innerlich diese Heilung erleben und zulassen, wirkt sich das unweigerlich auf Ihre persönliche Beziehung zu Ihren Eltern aus. Dadurch fällt für alle Beteiligten eine seelische Last ab. Die Vergangenheit kann ruhen und Frieden kann einkehren.

Lichtmeditation

Zur energetischen Vorbereitung auf die Versöhnung empfehlen wir, die beiliegende Lichtmeditation durchzuführen. Die Lichtmeditation ist der effizienteste Weg, um die Entfaltung der einzelnen Seele zu fördern und somit auch mehr Licht in diese finstere Welt zu bringen.

Die Lichtmeditation können Sie täglich praktizieren. Je öfter desto besser. Dadurch verbinden Sie sich mit der göttlichen Kraft von Licht und Liebe und somit mit der höchsten spirituellen Frequenz. Sie werden in höhere Bewusstseinszustände angehoben. Bei regelmäßiger Durchführung werden Sie feststellen, wie es immer weniger Zeit braucht, um in den wohligen Zustand von Ausgeglichenheit und innerem Frieden zu gelangen.

Wenn Sie die positiven Effekte erst einmal erfahren haben, werden Sie diese Meditation nicht mehr missen wollen. Sie gibt Ihnen am Morgen Kraft und Zuversicht für den Tag. Abends hilft sie Ihnen dabei, wieder zur Ruhe zu kommen und auf zu tanken.

Die beiden Meditationen können Sie hier herunterladen:

Diese Meditation inklusive Lichtmeditation ist auch auf CD erhältlich.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Gaby Teroerde

Gaby Teroerde arbeitet seit 10 Jahren als Medium im deutschsprachigen Raum. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Mit einem Freund teilen