skip to Main Content
Besuch bei deiner Lichtfamilie

Besuch bei deiner Lichtfamilie

Immer wieder wurden wir von der geistigen Welt dazu angehalten, eine Standardmeditation zu erstellen um das Energieniveau von Einzelseelen anzuheben. Die Lichtmeditation ist der effizienteste Weg, um die Entfaltung der einzelnen Seele zu fördern und somit auch mehr Licht in diese finstere Welt zu bringen.

Die Lichtmeditation können Sie täglich praktizieren. Je öfter desto besser. Dadurch verbinden Sie sich mit der göttlichen Kraft von Licht und Liebe und somit mit der höchsten spirituellen Frequenz. Sie werden in höhere Bewusstseinszustände angehoben. Bei regelmäßiger Durchführung werden Sie feststellen, wie es immer weniger Zeit braucht, um in den wohligen Zustand von Ausgeglichenheit und innerem Frieden zu gelangen.

Wenn Sie die positiven Effekte erst einmal erfahren haben, werden Sie diese Meditation nicht mehr missen wollen. Sie gibt Ihnen am Morgen Kraft und Zuversicht für den Tag. Abends hilft sie Ihnen dabei, wieder zur Ruhe zu kommen und auf zu tanken.

Besuch bei deiner Lichtfamilie

Auch wenn es manchmal so scheinen mag, gehen Sie nicht alleine und unbegleitet durch dieses Leben. Auf Seelenebene bleiben Sie mit Ihren Seelengeschwistern stets verbunden. Manche von ihnen sind inkarniert, manche nicht. Das Band der Liebe bleibt immer bestehen, auch wenn Sie sich dessen oft nicht bewusst sind.

Die Tür zu Ihren Lichtgeschwistern steht Ihnen immer offen. Sie können sich aus Ihrem Alltag herausheben und ihnen auf der Seelenebene begegnen. Gestärkt und eingestimmt von der „Lichtmeditation“ ist es Ihnen mit dieser kraftvollen Meditation möglich, Ihre Eigenschwingung derart anzuheben, dass Sie in Resonanz mit ihnen kommen und Kontaktaufnahme möglich ist.

Genießen Sie den Besuch in Ihrer wahren Heimat!

Die Meditationen können Sie hier herunterladen:

Besuch bei deiner Lichtfamilie

Auf Wunsch brennen wir für Sie auch eine CD der Meditationen. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt über das Kontaktformular auf.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. Sie können dazu diese Social-Media-Dienste oder E-Mail verwenden:

Gaby Teroerde

Gaby Teroerde arbeitet seit 10 Jahren als Medium im deutschsprachigen Raum. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet spirituelle Lebenshilfe.

Gratis GeistigeWelt-Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über neue Beiträge. Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein und können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:
Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Frage:
    Ich habe während der Lichtmeditation geweint, aber es während der Meditation weder gemerkt noch gespürt.
    Erst danach, ich war erstaunt, dass die Tränen übers Gesicht kullerten.
    Warum war ich so berührt ohne es zu bemerken?
    Danke
    Viele liebe Grüsse Karin

    1. Liebe Karin,
      in der Lichtmeditation verbinden wir uns nicht nur mit einer hohen Ebene außerhalb von uns, sondern auch mit der höchsten Ebene innerhalb von uns selbst. Das ist wie etwas zutiefst Vertrautes, weil wir ja ursprünglich aus der Quelle von Licht und Liebe stammen.
      Auf der menschlichen Ebene ist das Erleben aber oft so überwältigend und schön, dass es nur natürlich ist, wenn dann Glückstränen fließen.

  2. Lieber Siegfried, liebe Gabi, liebes Team :-)
    ich möchte mich ganz herzlich für die schnelle und umkomplizierte Lieferung der 3 von mir gewünschten CD´s bedanken!!!!!
    Ich freue mich sooo sehr darüber :-) !!!!

    Mit herzlichen Grüßen
    Ruth

  3. Lichtvolle Gaby und lichtvoller Siegfried,

    Ich war wieder dort! Ich habe gestern die Licht-Meditation durchgeführt. Es erweckt in mir tiefste Sehnsucht dorthin zu gehen. Beim Wort „Heimat“ kam in mir ein unendliches Glücksgefühl hoch und meine Tränen flossen. Diese „Heimat“ ist sehr vertraut für mich! Ich stamme von dort und kehren einst wieder zurück.
    Danke für ALLES!

    Besonders bedanke ich mich auch bei dir, Siegfried für deine wertvollen Gedanken und Beiträge, die du mit uns teilst.

    Licht und Liebe möge uns alle erfüllen!

    Eure Monika

  4. Liebe Gaby,
    danke für diese wunderschöne Meditation. Anfangs hatte ich irgendwie ein mulmiges Gefühl meinen physischen Körper zu verlassen. Wagte es aber dann doch die Lichtfamilie zu besuchen. Es war so intensiv und ich spürte Tränen aufsteigen. Das Geschenk war ein altes überdimensionales Buch. Ja, und ich wollte gar nicht mehr zurück, soviel Liebe habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht empfunden. Danke, danke, danke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Mit einem Freund teilen